Gestern (Sa, 25.08.2018) haben die 10. Linzer Stadtmeisterschaften im 3D-Bogenschießen stattgefunden. Eine einmalige Gelegenheit im Jahr den Bogenparcours im Limonistollen zu genießen – welche sich Elisabeth und ich nicht entgehen lassen. Das schlechte Wetter lädt außerdem zusätzlich zu einer Indooraktivität ein! 🙂

Heute versuchen wir es am frühen Nachmittag, da es letztes Jahr sehr lange Wartezeiten gab (wir waren gegen 10:00 Uhr dort) … und es hilft. Wir können bei unserer Ankunft den Parcours sofort starten und gehen in knapp 2 Stunden durch den Stollen- so gut wie kein Auflaufen zwischen den Zielen.

Danach versorgen wir uns beim Ausschank am Eingang mit Würstel und Getränken, um danach gestärkt nach Hause zu fahren.

Folgend ein paar Impressionen vom Parcours.

Geschrieben von Michael Mühlberger

Ich tauche mit vorliebe am Attersee, und das mit Trimix und CCR. :)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s