3D Parcours LachstattIch gehe heute Abend nach Büroschluss zum ersten mal den 3D-Bogenparcours in Lachstatt mit meinem Compound. Seit April hat der Bogensportverein ASKÖ Luftenberg hier seinen neuen Parcours eröffnet. Im April war ich schon ein paar mal hier, damals mit meinem Recurve Bogen. Dieses mal bemerke ich wieder einige Verbesserungen, vor allem was die Begehbarkeit bei Schlechtwetter betrifft. Es wurden die vorhandenen Wege verbessert und bei Steilstücken Stufen bzw. Schlauchtreppen installiert.

Praktischerweise startet der Parcours beim Gasthaus Daxleitner, bei dem man sich im Anschluss im Gastgarten entspannen kann.

Ich gehe heute eine Doppelpfeilrunde, sprich bei jedem Ziel werden 2 Pfeile geschossen und beide bewerten (11|10|8|5|0). Vom Parcours habe ich mich für die rote Runde (25 Ziele) entschieden. Ich habe es jedoch geschafft, nur 24 ziele mit zu zählen. Entweder habe ich ein Tier verpasst, oder ich habe bei einem Ziel vergessen die Punkte zu notieren.

Als ich den Parcours beende beginnt es bereits zu dämmern. Mit meinem Ergebnis bin ich halbwegs zufrieden – 379 Punkte von max. 528. Es ist verbesserungswürdig, aber für heute bin ich zufrieden und fahre entspannt nach Hause.

Geschrieben von Michael Mühlberger

Ich tauche mit vorliebe am Attersee, und das mit Trimix und CCR. :)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s