A1 Zytelscheide Links 2Da mir die original Zytelscheide zwar gefällt, aber das ständige geklapper beim Gehen doch etwas störend ist, habe ich mich für eine Kydexscheide entschieden.

Anfangs wollte ich sie mir selber anfertigen, aber die fehlende Zeit lässt mich doch nach jemanden umsehen, der damit schon Erfahrung gesammelt hat. Nach kurzer Recherche im Internet treffe ich auf den Namen „Werner Lüttecken“. Nach ein paar Emails sind wir uns einig und 8 Tage später halte ich die Kydexscheide in meinen Händen.

Ein „großes Dankeschön“ an Herrn Lüttecken für seine professionelle und rasche Abwicklung! 8 Tage für die Herstellung und Lieferung inklusive Postversand Österreich|Deutschland|Österreich sind TOP!

Seine HomePage ist im Aufbau, am besten kontaktiert man Ihn über Email – das klappt perfekt und zügig.

Die Kydexscheide ist super verarbeitet. Es gibt keine scharfen Kanten und die Daumenauflage hat er speziell für mich als Linkshänder ausgeführt. Das Messer rastet spürbar und nur leicht hörbar ein und der Feuerstahl sitzt fest a seinem Platz.

IMG_1781Durch die angebaute Zusatztasche von Maxpedition lässt sich neben dem Messer auch noch ein Feuerstahl, ein Schleifstein, Magnesiumfeuerstarter und Kienspan unterbringen.

Ich freue mich schon auf die nächste Outdoortour mit dem Messer! 🙂

Geschrieben von Michael Mühlberger

Ich tauche mit vorliebe am Attersee, und das mit Trimix und CCR. :)

2 Kommentare

Schreibe eine Antwort zu Michael Mühlberger Antwort abbrechen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s